image1 image2 image3 image4 image5

Neues Feuerwehrfahrzeug für Ovelgönne/Ketzendorf

Die Ortsfeuerwehr Ovelgönne/Ketzendorf hat ein neues Feuerwehrfahrzeug. Das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF10) löst ein 25 Jahre altes Löschgruppenfahrzeug (LF8/6) ab. Das 15t schwere MAN-Fahrzeug mit Rosenbauer-Aufbau hat 290 PS und Allrad-Antrieb.

Neben einem 2000l Wassertank und einem Schaumtank von 200l für die Brandbekämpfung, ist auf dem Fahrzeug ein Rettungssatz mit Schere, Spreizer und Rettungszylindern für die technische Hilfeleistung, zum Beispiel bei Verkehrsunfällen, untergebracht.

Die Pumpenleistung beträgt 3500l pro Minute, ein Belüftungsgerät, ein Lichtmast und vier Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum gehören ebenfalls zur Ausstattung. Rundumbeleuchtung sorgt für sicheres Arbeiten bei Dunkelheit.

308.000,- Euro hat das neue Fahrzeug gekostet, zehn Prozent davon wurden vom Landkreis Stade getragen.

Ortsbrandmeister Manfred Schulzki bedankte sich bei Rat und Verwaltung der Hansestadt Buxtehude für die Beschaffung des HLF, bei Stadtbrandmeister Horst Meyer für die „Freie Hand“ bei der Planung und Umsetzung und bei zahlreichen Spendern für die Unterstützung bei der Ausstattung des Fahrzeugs.

Ralf Dessel von der Hansestadt Buxtehude überbrachte die Grüße der Bürgermeisterin und betonte, dass so ein schönes neues Auto kein Spielzeug für die Feuerwehr, sondern eine sinnvolle und notwendige Investition für alle Bürgerinnen und Bürger darstellt. Auch der Vorsitzende des Inneren Ausschusses, Christian Krüger, beglückwünschte die Wehr zu ihrem neuen Fahrzeug.

Kreisbrandmeister Peter Winter gratulierte und sieht bei der Buxtehuder Feuerwehr ein gutes Fahrzeugkonzept. Stadtbrandmeister Horst Meyer dankte der Ortsfeuerwehr für die gute Ausarbeitung zur Neubeschaffung und sieht die Feuerwehr für die nächsten Jahre gut gewappnet.
Notwendig, denn immerhin gibt es zwei Bundesstraßen und ein Gewerbegebiet im Einsatzbereich der Ortsfeuerwehr.

Freuen sich über das neue Fahrzeug: (v.l.) Christian Krüger, Ralf Dessel, Gerätewart Bernd Bobert
(im Fahrzeug), Horst Meyer, Manfred Schulzki und Peter Winter

Das neue HLF 10 der Ortsfeuerwehr Ovelgönne/Ketzendorf

Das neue HLF 10 der Ortsfeuerwehr Ovelgönne/Ketzendorf

 

Stefan Braun
Pressesprecher Feuerwehr LK Stade

Diesen Beitrag teilen

FacebookXingTwitterPinterestGoogle Plus

Impressum/Datenschutz

Design: M.Puttins KFV Stade

 

besucherzähler